Die umfangreichen Aufgaben der Schulleitung werden durch die Schulleiterin und ihren Stellvertreter mit Unterstützung einer erfahrenen Lehrkraft wahrgenommen, deren Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche auch dem Geschäftsverteilungsplan zu entnehmen sind. (vgl. Geschäftsverteilungsplan)

Im Selbstverständnis der Schulleitung steht die gemeinsame Verantwortung als "Schulleitungsteam" für das Gelingen der schulischen Arbeit an der Burgschule Haiterbach im Vordergrund.

Die Mitglieder des Schulleitungsteams gestalten ihre Arbeit eigenverantwortlich in den Aufgabenbereichen, in Kooperation mit den schulischen Gremien und Gruppen, initiieren und unterstützen Prozesse der Schulentwicklung und orientieren ihre Arbeit am Qualitätsanspruch einer „guten Schule“.

 

Sybille Rothe, Rektorin

 Frau Rothe trägt seit März 2013 als Schulleiterin der Burgschule GWRS Haiterbach die Gesamtverantwortung für die Schule, für deren Qualitätssicherung und die Qualitätsentwicklung. Sie ist die Vorgesetzte aller an der Schule tätigen Personen und entscheidet in allen Angelegenheiten, in denen nicht eine Konferenz zuständig ist. Auch führt sie die laufenden Verwaltungsgeschäfte. Sie vertritt die Schule nach außen und führt den Vorsitz in der Gesamtlehrerkonferenz und anderen wichtigen Gremien der Schule.

 

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Thomas Christ, Konrektor

Nach einem Jahr als kommissarischer Konrektor wurde Herr Christ im Juli 2016 offiziell zum Konrektor ernannt und ist somit ständiger Stellvertreter der Schulleiterin.

Herr Christ ist insbesondere für die Erstellung des Vertretungsplans, des Raumbelegungsplans, der Aufsichtspläne und als Ansprechpartner für die Fortbildungsplanung, die Jugendbegleiter und die Lehrbeauftragten zuständig.

Darüber hinaus unterstützt er die Schulleiterin bei allen Verwaltungsaufgaben.

 

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bernhard Laube

Herr Laube arbeitet im Rahmen der eigenverantwortlichen Schule an der Schulleitung mit. Er unterstützt die Schulleitung bei der Stundenplan-, Vertretungsplan- und Aufsichtsplanerstellung, die Koordination der Berufsorientierung (insbesondere Klassen 7-9) sowie die Planung und Koordination schulischer Veranstaltungen. Desweiteren berät er die Schulleitung in vielen Entwicklungsprozessen.

 

 

 

 

 

 

Das Selbstverständnis der Schulleitung

 Die Schulleitung sorgt für eine freundliche, intakte und funktionsfähige Lern- und Arbeitsumgebung für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weitere Mitarbeiter. Sie ist sich dabei ihres Vorbildcharakters bewusst. Sie führt Entscheidungen möglichst transparent, demokratisch und zielorientiert herbei, indem z.B. Einblicke in die Unterrichtsverteilung, die Schulhausgestaltung oder den Schulhaushalt gewährt werden. Die Entscheidungsfindung erfolgt oftmals in Absprache mit entsprechenden Steuergruppen oder dem Gesamtkollegium. Die Schulleitung delegiert demanch Aufgaben (mit entspr. Aufgabenbeschreibungen) und fördert die Eigenverantwortlichkeit der Lehrkräfte und Mitarbeiter (z.B. Fachbereich-Budgetverantwortung, Hompepage-Pflege usw.). Die interne Kommunikation erfolgt strukturiert und regelmäßig (Infobrett Lehrerzimmer, GLK, E-Mails usw.). Besonders die GLK als innerschulischer Informa­tionskanal wird genutzt, um gute Leistungen von Kolleginnen und Kollegen zu wür­digen.

Beratungsgespräche durch die Schulleitung finden möglichst jährlich statt. Die Inhalte beziehen sich auf eine vorangegangene (hospitierte) Unterrichtsstunde oder einen durch die Lehrkraft bestimmten Schwerpunkt. Ein Fragebogen zur Unterrichtsstunde und/oder ein Fragenkatalog zu allgemeinen Themen dient dem Abgleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung und hilft, eventuelle Wahrnehmungs-differenzen wertungsfrei zu analysieren.

Die Schulleitung initiiert in Zusammenarbeit mit den Steuergruppen und den vorhandenen Konferenzen den Prozess der Qualitätsentwicklung. Den Schwerpunkt der jährlichen Qualitätsentwicklung (Vorauswahl) bestimmt das Evaluationsteam, zu dem auch die Schulleitung gehört. Die Feinabstimmung erfolgt dann im Gesamtkollegium.

Die Schulleitung fördert Stärken der Mitarbeiter und gibt Hilfestellungen durch ein weit verzweigtes Unterstützungssystem (z.B. durch Fortbildungen). Sie unterstützt darüber hinaus Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schüler in schwie­rigen Situationen, indem sie zu Gesprächen bei persönlichen Krisen bereit ist. Sie nimmt auf die besondere Situation Rücksicht und wird unterstützend tätig. Es können durch die Schulleitung Kontakte zu Unterstützungssystemen aufgenommen werden. Die „offene Tür“ ins Rektorat symbolisiert eine nahezu ständige Ansprechbarkeit der Schulleitung.

Die Verwaltung der Schule ist nach rationalen Gesichtspunkten organisiert. Die Schulleitung plant, fördert und verbessert die finanziellen und sächlichen Ressourcen der Schule (Schulträger, Sponsoring). Sie koordiniert in Zusammenarbeit mit der Schulkonferenz auf Grundlage der Absprachen zur Verteilung der Haushaltsmittel die Ausgaben und legt der Schulkonferenz am Ende des Haushaltsjahres Rechenschaft ab.

Die Schulleitung schafft die äußeren Rahmenbedingungen für Qualität im Unterricht und Erziehung und sorgt für die Dokumentation und Präsentation (z.B. Schulportfolio).

Die Schulleitung vertritt die Schule nach außen, indem sie regelmäßig an den Sitzungen des Staatlichen Schulamts, Besprechungen mit dem Schulträger sowie Bildungspartnern teilnimmt, sie an verschiedenen Veranstaltungen vertritt und den Kontakt zur örtlichen Presse sucht.

Die Teilnahme an Arbeitskreisen (z.B. "Arbeitskreis Burgschule" oder "Arbeitskreis BiBer“ - letzteres im Wechsel mit dem/der Koordinator/in Schule-Beruf) zählen ebenso zur Öffentlichkeitsarbeit der Schulleitung.

Aktionen & Events - Burgschule allgemein
IMAGE Schüler-Ehrungen
Wie jedes Jahr werden am letzten Schultag vor den Sommerferien, nach Ausgabe der Jahreszeugnisse, Schülerinnen und Schüler für besondere...
27.07.2017
IMAGE Bundesjugendspiele 2017
Am Montag, den 03.07.2017, fanden an der Burgschule die jährlichen Bundesjugendspiele für die Klassen 2 bis 8 statt. Die ersten Klassen übten in...
03.07.2017
IMAGE Burgschüler auf dem Haiterbacher Familienfest
Auf dem Haiterbacher Familienfest (Veranstalter: Mehrgenerationenhaus und Stadt Haiterbach) am 21.05.2017 zeigte auch die Burgschule eine aktive...
22.05.2017
IMAGE Reaktion auf "Sammelaktion für Pakistan"
Im März 2017 sammelten die Haiterbacher Burgschüler gut erhaltene Spielsachen, um diese an Schülerinnen und Schüler in Pakistan zu verschenken....
04.05.2017
IMAGE Sammelaktion für Pakistan
Am 10.03.2017 stellte Herr Hoster, Vater von drei Schülern an unserer Burgschule, in den Klassen 2 bis 7 kurz seine Missionsarbeit vor: Es geht um...
19.03.2017
Aktionen & Events - GS
IMAGE Einschulung Klassen 1
Am vergangenen Donnerstag, 14.09.2017, wurden 48 neue Erstklässler an der Burgschule eingeschult. Der Einschulungsgottesdienst stand unter dem Thema...
17.09.2017
IMAGE Ausflug zur Burg Hohenzollern (Kl. 3a+3c)
Zu Gast beim Kaiser (von Sophie B.) Am 31. Mai waren die zwei Klassen 3a und 3c aus der Burgschule auf der Burg Hohenzollern zu Besuch. Es war eine...
03.07.2017
IMAGE Technolino-Tag Kl. 1+2
Technolino-Tag der Klassen 1+2 zum Thema "Farben"                    
06.06.2017
IMAGE Waldtage der Kl. 1c
Ganz besondere Schultage erlebte die Klasse 1c vom 8.-11. Mai 2017. Gemeinsam  mit ihrer Klassenlehrerin Daniela Zeller und dem Schulsozialarbeiter...
13.05.2017
IMAGE Jugendverkehrsschule Kl. 4
Liebe Leser der Burgschulhomepage, wir berichten über die Jugendverkehrsschule. Als wir an unserem ersten Tag ankamen, erwarteten uns zwei...
05.04.2017
Aktionen & Events - SMV
IMAGE Schülervollversammlung
Letzte Schülervollversammlung am 11.7.2017 (Tagesmotto: Mein Land) Am heutigen Dienstag fand in der dritten Stunde die letzte Vollversammlung des...
24.07.2017
IMAGE SMV-Mottotag
Jeden Dienstag nach den Schulferien findet ein von der SMV (Schülermitverantwortung) veranstalteter Mottotag statt. Am 25.04.2017 lautete das Motto...
28.04.2017
Schülervollversammlung im Januar
Am ersten Dienstag nach den Weihnachtsferien, den 10.01.2017, war es wieder so weit: In unserer Turnhalle fand die nächste Schülervollversammlung...
18.01.2017
IMAGE Schülervollversammlung zum SMV-Mottotag
Am Dienstag nach den Herbstferien fand die erste Schülervollversammlung in unserer Turnhalle statt. Die Mitglieder der neuen...
15.11.2016
IMAGE Schülervollversammlung
Schüler-Vollversammlung an der Burgschule   Am 22.07.2016 fand die erste Schülervollversammlung statt. Dabei trafen sich alle Schüler gemeinsam...
23.07.2016
Aktionen & Events - WRS
IMAGE Völkerballturnier der Werkrealschule
Am 24.07.2017 fand in der Kuckuckshalle das Völkerballturnier der Werkrealschule statt. Die Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten...
27.07.2017
IMAGE Präventionstag an der Werkrealschule
Am Dienstag, den 18.07.2017, fand für die Werkrealschüler der Burgschule Haiterbach wieder ein Präventionstag statt. Das diesjährige Motto...
20.07.2017
IMAGE Abschlussfeier der Klasse 9
Am Samstag, den 15.07.2017, wurden die 20 Neuntklässler der Burgschule Haiterbach mit einer Abschlussfeier offiziell aus der Schule entlassen....
17.07.2017
IMAGE Narrenzunft-Sturm an der Burgschule
Nachdem es seit vielen Jahren am "Schmotzgen Donnerstag" für die Grundschüler einen sportlichen Verkleidungstag gibt (siehe entsprechender Bericht...
23.02.2017
IMAGE Wintersporttag der WRS
Am Mittwoch, den 25.01.2017, fand wieder der Wintersporttag für die Klassen 5 bis 9 statt. Trotz krankheitsbedingtem Lehrermangel konnte eine Gruppe...
25.01.2017
Aktionen & Events - Berufswegeplanung
IMAGE Vierte Jobmesse der Burgschule Haiterbach
Die schon jahrelang gelebte Kooperation zwischen der Burgschule Haiterbach und den umliegenden Betrieben trägt weitere Früchte. Inzwischen konnte...
23.09.2017
IMAGE Vorankündigung: Jobmesse
Was soll ich mal werden?   Wer sich diese Frage stellt, egal ob als Schüler oder Elternteil für sein Kind, der ist bei der Jobmesse in Haiterbach...
11.09.2017
IMAGE Bewerbertraining an der Burgschule Haiterbach
Am Donnerstag, den 06.04.2017, fand im Rahmen der Berufswegeplanung ein Bewerbertraining für Klasse 8 statt. Ein Bewerbergespräch erlebt fast jeder...
28.04.2017
IMAGE Berufetage an der Werkrealschule
Am 30. und 31. Januar 2017 fanden für die Klassen 5 bis 8 wieder die "Berufetage" statt. Wie üblich informierten Elternteile und...
31.01.2017
IMAGE Betriebspraktikum der Klasse 8
Was ist der Sinn und Zweck eines Praktikums? Ein Betriebspraktikum soll einen Einblick in die tatsächlichen Aufgaben und Arbeitsverhältnisse geben,...
26.11.2016
JSN Vintage template designed by JoomlaShine.com