Im Rahmen der Berufswegeplanung der Burgschule Haiterbach fand am 24.04. ein Bewerbertraining statt. Die Bildungspartner Mayer Kartonagen, fischer, meva, Infinex, Emmaus, Schuon und Nübel Bau unterstützten an diesem Vormittag die Achtklässler, indem sie Bewerbergespräche mit ihnen übten.

Schon viele Wochen zuvor begannen die Achtklässler, ihre Bewerbungen und den Lebenslauf zu verfassen. Passend gekleidet und gut vorbereitet gingen sie in die Gespräche, zu denen sie am Ende eine hilfreiche Rückmeldung der Bildungspartner erhielten.

Die Schüler können ihren realen Bewerbungsgesprächen nun etwas entspannter entgegenblicken, denn sie haben nun gesehen, wie es ablaufen kann.

Ein besonderer Dank gilt den Bildungspartnern, die sich für die Gespräche viel Zeit genommen haben, sowohl bei der Vorbereitung als auch bei der Durchführung.

JSN Vintage template designed by JoomlaShine.com